CargoLine GmbH
LogisticsNetwork

CargoLine ist ein leistungsstarker mittelständischer Unternehmensverbund für Transport- und Logistikdienstleistungen, dem rund 70 renommierte Partner in Deutschland und Europa angehören.

CargoLine Logistics Network steht als Kooperation für standardisierte und systematisierte Stückgutverkehre in Deutschland und Europa. 1993 gegründet, bilden heute 45 Systempartner mit insgesamt über 6000 Mitarbeitern in Deutschland das CargoLine-Netzwerk, einen Verbund renommierter und leistungsstarker Speditions- und Logistikunternehmen, die ihre Kräfte zur Lösung logistischer Aufgaben gebündelt bereitstellen. Ergänzt wird dieses Netzwerk von 25 Partnern in Europa.

Alle 45 Depots arbeiten nach DIN EN ISO 9001:2000 inkl. HACCP-Konzept und Kontraktlogistik sowie nach DIN EN ISO 14001 und somit nach denselben Qualitäts- und Umweltrichtlinien.

E-Learning Portal
Für die CargoLine wurde ein webbasiertes cy:con E-Learning-Portal geschaffen, auf das alle CargoLine-Partner Zugriff haben.
Projekt: Kosten sparen und Wissen über Grenzen hinweg aktuell halten
Der Erfolg der CargoLine und ihrer Systempartner hängt unter anderem vom Know-how der Mitarbeiter ab. Um dieses Wissen aktuell zu halten, sind regelmäßige Schulungen nötig. Präsenzschulungen sind zeit- und kostenaufwändig und erreichen nie alle Mitarbeiter.

Durch E-Learning soll der Wissensstand aller Partner und deren Mitarbeiter kosteneffizient auf einen einheitlichen Stand gebracht und gehalten werden. Zudem profitieren alle CargoLine-Partner durch ihr individuelles Spezialwissen voneinander.

Lösung: Zentrales, webbasiertes E-Learning-Portal
Es wurde ein webbasiertes cy:con E-Learning-Portal geschaffen, auf das alle CargoLine-Partner Zugriff haben. Nach dem Prinzip des „computer based training" kann sich jeder Mitarbeiter zeit- und ortsunabhängig selbständig weiterbilden. Bestehende Dokumente und Medien, z. B. das „CargoLine Speditionsleiterhandbuch", wurden sinnvoll in das Konzept integriert

E-Learning Kursübersicht
E-Learning Abschlusstest für Kurse
E-Learning Administrationsbereich
Web-Avis Plattform: Transport- und Logistiksoftware mit cy:con
Für das europaweit tätige Stückgut-Netzwerk CargoLine wurde eine Online-Avis-Plattform geschaffen, an die die rund 70 nationalen und internationalen Logistik-Partner angeschlossen sind.

Europaweite Online-Avis-Plattform für die CargoLine: Mitarbeiter der lokalen Depots und der zentralen Umschlagplätze (Hubs) finden rechtebasiert alle relevanten Meldungen über laufende Sendungen.

 

Per DFÜ, Web und E-Mail werden Vorab-Informationen zu den Sendungen schnell und effizient ausgetauscht. Statt über eine Vielzahl von unterschiedlichen Fax- und E-Mail-Formularen werden die Informationen nun kanalisiert zwischen den Partnern übermittelt. Umfangreiche Such- und Filtermöglichkeiten erlauben dem Empfänger, die auf ihn zulaufenden Sendungen immer im Auge zu behalten und rechtzeitig entsprechend Kapazitäten vorzubereiten.

Die CargoLine Online-Avis-Plattform wurde umgesetzt auf Basis des cy:con Software Frameworks.

Unter anderem wurden für die Online-Avis-Plattform folgende Module implementiert:

  • Rechteverwaltung
  • Datenaustausch per DFÜ, Web, E-Mail
  • Filterfunktion
  • Gruppieren per Drag & Drop
  • Prozess-Controlling
  • Workflow-Management
Web-Avis: Abläufe visualisiert
Blick in die Web-Avis Plattform